NIKON Objektive an der SONY A7

… habe bisher wirklich viel gesucht – aber die allermeisten Foto-Kollegen greifen hier wohl auf Sony oder Minolta Linsen zurück.

Da ich nun schon (fast) immer mit NIKON Fotografiere, greife ich eben mal auf mein vorhandenes Glas zurück – und auch hier gilt.

Glas gut – Fotos gut!

Ich habe mich zuerst mit einem LEINOX Adapter für 25€ begnügt (durchaus empfehlenswert) – dann aber doch zu dem NOVOFLEX Adapter mit der Möglichkeit der Blendenverstellung gewechselt.

Wichtig ist dann nur noch, dass die Optiken FX (also Vollformat) tauglich sind! Aktuell nutze ich am liebsten:

Nikon 50 f/1,8 – Nikon  24-85 f/2,8-4 – Tokina 100 f/2,8 – und… die Nikon 85 f/1,8

… und bin damit für die „fine Art“ Fotografie – bei der es dann nicht so hektisch zugeht – wunderbar bedient.

OK, der fehlende AF und die nicht übertragenen Objektivdaten fehlen ab und an schon einmal, aber alles kein Problem im Vergleich zu dem Spaß den mir die A7 nach wie vor bereitet ;o}

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s